Echte Klasse hat ein Instrument erst, wenn es dem Musiker neue Wege zur Klangästhetik eröffnet, ihn inspiriert und er es jeden Tag neu entdecken kann. Ein solches Instrument ist die Summe vieler Details, die perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen.

In meiner kleinen Münchner Manufaktur fertige ich Gitarren in höchster Qualität (Weissenborngitarren, Resonatorgitarren, Westerngitarren) - natürlich ausschließlich in Handarbeit.

Ich verbinde stilvolles Design mit einzigartigem Klang. Größten Wert lege ich auf erstklassige Klanghölzer, hochwertige Bauteile, allerbeste Verarbeitung und die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Musikers.

Hier beginnt also meine Arbeit, liebe Steel-Guitar-Freunde!

Markus Koch

Unverwechselbare Unikate

Jede Markus-Koch-Gitarre ist ein echtes Unikat mit ganz individuellen Eigenschaften.

Viel Liebe zum Detail und größtmögliche Sorgfalt zeichnen echte Handwerkskunst aus.
(Foto: Squareneck Dobro / Spiderbridge Bubinga)

Als Musiker und kreativer Kopf der Manufaktur erschaffe ich mit jedem neuen Instrument ein außergewöhnliches Klangerlebnis. 

Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Künstlern entstehen einzigartige Werke. Wer bereits eine original Markus-Koch-Gitarre spielen konnte, der kennt das Erlebnis, mit einem Instrument in perfekter Symbiose zu spielen.

Besonders die Resonatorgitarre Dobro muss sich sowohl sanft, leise und gefühlvoll, als auch laut, kraftvoll und durchdringend spielen lassen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Gitarren, die zu Hause durchaus gut klingen, in einer Musik-Session völlig versagen, da sie sich neben Banjo und Mandoline nicht behaupten können. Hier genügt nicht allein die Lautstärke, es kommt auch auf die Dichte des Tons an, um durchdringen zu können, ohne dabei Brillanz und Volumen zu verlieren – nur mit hochwertigen Instrumenten kann man eine solche Klangvielfalt erreichen.

Sie besitzen bereits ein Instrument auf diesem Niveau? Gerne halte ich es perfekt in Schuss!

Nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Durchklicken. Wer wie ich das persönliche Gespräch bevorzugt, nimmt herzlich gern Kontakt zu mir auf – und zum Probespielen ist natürlich jeder gerne eingeladen.